Amtsgasse in Babenhausen

Die Amtsgasse bildet einen urtümlichen Strassenzug, der etwas abseits der Fussgängerzone in der Fahrstrasse liegt und von hier nach Westen verläuft. Zahlreiche Fachwerkhäuser, darunter die ehemaligen Herrenhäuser der Herren von Gayling und Rodenstock säumen diese Gasse.
Ein Schmuckstück seit der Renovierung ist das Haus Nr. 32, welches das Territorialmuseum beherbergt.

Blick von der Fahrstrasse in die Amtsgasse

gleiche Richtung, weiter hinten

Haus Amtsgasse 3

Amtsgasse aus Richtung der Fussgängerzone in der Fahrstrasse

etwas weiter hinten

Haus Amtsgasse 3

Haus Amtsgasse 30

Gaylingshof, Eingang

ehem. Gaylingshof, heute Museum

Haus Amtsgasse 30

Eingang Territorialmuseum

Ehemaliger Gaylingshof, heute Territorialmuseum

Amtsgasse, an der Stadtmauer

Amtsgasse, an der Stadtmauer

Gasthof Adler

Amtsgasse, in Höhe der Stadtmauer

Amtsgasse, gleiche Blickrichtung, etwas weiter Richtung Stadtmitte

Gasthof Adler


Bitte klicken Sie auf eine der Miniaturen, wenn Sie ein Großbild sehen wollen. Ansonsten geht es hier zurück zur Übersicht